Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach

Blitzschnelle Pizzabrötchen. Entdecke unser super einfaches Rezept für Pizzabrötchen mit Schinken, Salami, Paprika und Champignons. Perfekt auch für den schnellen Snack-Hunger bei einer Party! Sehr wandelbar durch Austausch der Zutaten und einfach lecker.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Salami
    200 g
  • Kochschinken
    200 g
  • Paprika
    200 g
  • geriebener Käse
    200 g
  • Champignons
    200 g
  • Sahne
    200 g
  • Brötchen
    12
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Kochschinken, Salami, Paprika und Champignons klein schneiden und gut vermengen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Sahne und den geriebenen Käse hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Brötchen (auch Aufbackbrötchen gut zu verwenden) halbieren, Masse mit einem Löffel auf die Hälften auftragen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 150°C - 175°C ca. 15 Min. backen.
  4. Pizzabrötchen sind fertig wenn der Käse gut zerlaufen und die Brötchenhälften schön braun aussehen. Noch warm genießen.

Auch lecker

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Fusilli mit Grünkohl

25 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach