Schnelle Hühnersuppe

30 Min.
Einfach

Hühnersuppe, das absolute Soulfood in der kalten Jahreszeit oder bei einer Erkältung. Wir haben für euch mal eine schnelle Variante getestet, bei der man kein Suppenhuhn verwenden muss.

Zutatenliste für

  • Hähnchenbrustfilet
    500 g
  • Gemüsebrühe
    2,7 l
  • Suppengemüse
    500 g
  • Nudeln
    250 g
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen, abtrocknen, salzen und pfeffern.
    In 1 Liter Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Das Suppengemüse putzen. Karotten und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden.
  3. Das Fleisch aus der Brühe nehmen. Die restliche Brühe (1,7 Liter) aufgießen und Karotten, Sellerie und Nudeln hinzugeben. Bei geschlossenem Deckel ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Fleisch mit Messer und Gabel zerpflücken.
  5. Lauch und Fleisch ebenfalls zur Brühe geben und weitere 3 Minuten garen lassen.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Was auch lecker schmeckt

Seelachsfilet mit Nusskruste auf Gemüse

45 Min.
Einfach

Weiße Spargelcremesuppe mit Salbei

70 Min.
Einfach

Lachsfilets auf Gemüse

30 Min.
Einfach

Italienischer Pastasalat mit Rucola

30 Min.
Einfach

Grünes Kartoffelpüree mit geräucherter Makrele

45 Min.
Einfach

Gebackener Lachs mit Gemüse zu Ostern

65 Min.
Einfach

Grüne Erbsencremesuppe mit Radieschen und Kräutern

20 Min.
Einfach

Lachsfilet mit Spinat und Bandnudeln

20 Min.
Einfach

Möhrencremesuppe mit österlichem Käsetoast

45 Min.
Einfach

Eintopf aus Frühlingsgemüse

30 Min.
Einfach

Schlankmacher-Suppe mit Rosenkohl und Sellerie

30 Min.
Einfach