Schnelle Hühnersuppe

30 Min.
Einfach

Hühnersuppe, das absolute Soulfood in der kalten Jahreszeit oder bei einer Erkältung. Wir haben für euch mal eine schnelle Variante getestet, bei der man kein Suppenhuhn verwenden muss.

Zutatenliste für

  • Hähnchenbrustfilet
    500 g
  • Gemüsebrühe
    2,7 l
  • Suppengemüse
    500 g
  • Nudeln
    250 g
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet waschen, abtrocknen, salzen und pfeffern.
    In 1 Liter Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Das Suppengemüse putzen. Karotten und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden.
  3. Das Fleisch aus der Brühe nehmen. Die restliche Brühe (1,7 Liter) aufgießen und Karotten, Sellerie und Nudeln hinzugeben. Bei geschlossenem Deckel ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  4. Das Fleisch mit Messer und Gabel zerpflücken.
  5. Lauch und Fleisch ebenfalls zur Brühe geben und weitere 3 Minuten garen lassen.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Grünkohl-Kokos-Suppe

45 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Käsefonduesuppe mit Briochecroûtons

25 Min.
Einfach