Kartoffel-Hack-Auflauf auf griechische Art

75 Min.

Dieser Kartoffel-Hack-Auflauf ist so unkompliziert und doch so köstlich! In dieser trüben Jahreszeit kommt ein so bunter Auflauf genau richtig!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 1 kg kleine Kartoffeln
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 Tomaten
  • 3 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g gemischtes Hack
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Thymian
  • 150 g Schafskäse
  • 250 g stichfeste saure Sahne oder Schmand
  • 2 Eier
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und waschen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
  2. 2 EL Öl erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Lauchzwiebeln zufügen und kurz mit anbraten. Alles würzen und herausnehmen.
  3. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Hack darin ca. 5 Minuten krümelig braten. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Kartoffeln und Tomaten unterheben. Alles in eine Auflaufform (ca. 30 cm lang) füllen. Schafskäse darüber bröckeln.
  4. Saure Sahne und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Auflauf gießen. Im Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten backen. Mit Petersilie garnieren.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel