Grünkohlsalat Apfel – Orange – Feta

30 Min.
Einfach

Es ist Grünkohlzeit, dieser Salat hat es in sich - eine absolute Vitaminbombe! Grünkohlblätter in Verbindung mit saftigen Orangenfilets, Granatapfelkernen, säuerlichen Apfelstückchen und cremigen Fetabröseln. Die Kombination ist ein Traum und dazu noch super gesund. Beim Grünkohl achtet darauf junge Blätter zu nehmen - umso leckerer schmeckt die Vitaminbombe.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • junger Grünkohl
    400 g
  • Orangen
    2
  • Apfel
    2
  • Granatapfel
    1
  • Feta
    150 g
  • flüssiger Honig
    1 EL
  • Olivenöl
    2 EL
  • Weißweinessig
    2 EL
  • Zitronensaft
    1 EL
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Grünkohl von der mittleren Rippe abzupfen und gründlich waschen. In 2 L kochendem Salzwasser ca. 3-4 Min. blanchieren, danach gut abtropfen lassen.
  2. Den Granatapfel halbieren, die Kerne mit einem Holzlöffel vorsichtig herausklopfen. Äpfel vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. Orange abwaschen, abtrocknen, schälen, Filets auslösen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Für das Dressing den Saft einer Orange auspressen mit Honig, Olivenöl, Weißweinessig verrühren dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Alle Zutaten mit dem Dressing gut vermengen. Den Feta nachträglich über den angerichteten Salat bröseln. Der Salat ist eine absolute Vitaminbombe.

Auch lecker

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach

Zucchinisuppe mit Schinken

30 Min.
Einfach

Blätterteigpasteten glutenfrei

45 Min.
Einfach

Veganes Rotkohl-Tabbouleh mit Cashew-Joghurt

35 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Roter Bete und frischem Feldsalat

40 Min.
Einfach