Italienischer Pastasalat mit Rucola

30 Min.
Einfach

Mhmm... mit diesem Pastasalat holt ihr euch Bella Italia direkt in eure Küche! Mit frischem Rucola, getrockneten Tomaten und leckeren Gewürzen ein super leckerer Snack für Zwischendurch oder für den nächsten Grillabend!

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Farfalle Pasta
    500 g
  • Rucola
    200 g
  • Schafskäse
    250 g
  • getrocknete Tomaten
    100 g
  • Cherrytomaten
    250 g
  • Pinienkerne
    50 g
  • Sonnenblumenkerne
    50 g
  • Olivenöl
    100 ml
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise
  • italienische Kräuter
    1 Prise

Zubereitung

  1. Zuerst die Farfalle Pasta 5-7 Minuten in Salzwasser kochen lassen. Anschließend mit einem Sieb abgießen und die Nudeln mit etwas Öl beträufeln, damit sie nicht zusammenkleben.
  2. Jetzt den Rucola und die Cherrytomaten waschen. Anschließend die Tomaten, den Schafskäse und die getrockneten Tomaten klein schneiden.
  3. Die Pinienkerne und die Sonnenblumenkerne kurz in einer Pfanne anrösten und alles in eine große Salatschüssel geben.
  4. Den Pastasalat nach Belieben mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen.

Auch lecker

Kartoffel-Spinat-Curry mit Kichererbsen

40 Min.
Einfach

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Gewürz-Rinderragout mit Rote Bete (Low Carb)

160 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Würstchen

25 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach