Schoko Mousse mit Himbeersauce

25 Min.
Einfach

Wer auf Schokoladen Mousse steht, der wird dieses Rezept lieben. Eine Schoko Mousse, die ganz einfach in der Zubereitung ist und mega lecker. Und mit der Himbeersauce dazu - einfach ein Desserttraum.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Zartbitterschokolade mind. 50% Kakaoanteil (2 Tafeln)
    200 g
  • Eier
    3
  • Schlagsahne
    250 ml
  • Himbeeren, frisch oder TK
    250 g
  • Puderzucker
    75 g

Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß steifschlagen zu Eischnee. Den Eischnee kalt stellen.
  2. Sahne steifschlagen und ebenfalls im Kühlschrank kalt stellen.
  3. 100g Schokolade, also eine Tafel, sehr fein reiben.
  4. Die andere Schokoladetafel in Stücke teilen, in einer kleinen Schüssel im Wasserbad zum Schmelzen bringen und im Anschluss die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen. Darauf achten, dass kein heißes Wasser in die Schokolade schwappt, sonst wird sie krümelig.
  5. Eigelb aufschlagen und in die lauwarme Schokolade sehr zügig unter das Eigelb rühren.
  6. Sahne unterheben, danach den Eischnee unterheben.
  7. Die fein geriebene Schokolade unterheben und Schoko Mousse in eine Schale oder mehrere Schälchen füllen.
  8. Frische Himbeeren verlesen oder die tiefgekühlte Himbeeren auftauen lassen.
  9. Himbeeren im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Puderzucker untermischen. Soße durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

Auch lecker

Reispudding mit Orangen

40 Min.
Einfach

Kinder Geburtstagskuchen

80 Min.
Einfach

Mini-Schokokuss-Torte

30 Min.
Einfach

Saarländisches Dibbellabbes

70 Min.
Einfach

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Karpfen mit Gemüse en Papillote

75 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach