Chia-Pudding

chiapuddingneu
10 Min.
Einfach

Chia-Pudding ist der Hit! Er sieht cool aus, enthält nur natürliche Zutaten und schmeckt noch dazu echt gut. Außerdem sind Chiasamen ja bekanntlich Energie zum Löffeln, also perfekt für alle, die einen kleinen Energie-Kick gebrauchen können.

Zutatenliste für

  • Chia Samen
    45 g
  • pflanzliche Milch
    400 ml
  • Kokosblütensirup
    2 EL
  • gefrorene Früchte
    300 g

Zubereitung

  1. Die pflanzlichen Milch mit den gefrorenen Früchten und dem Kokosblütensirup (alternativ Ahornsirup) in einem Küchengerät vermischen, sodass alles eine relativ flüssige Masse ergibt.
  2. Chiasamen hinzugeben und noch einmal alles gut miteinander vermischen. Anschließend in Glasschalen oder Ähnlichem abfüllen.
  3. Das Ganze am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen und quellen lassen. Evtl. 10 Min., nachdem ihr die Schalen in den Kühlschrank gestellt habt, nochmal raus holen und durch rühren. Ansonsten steht eurem Chia-Pudding nichts mehr im Wege.

Was auch lecker schmeckt

Muddis M&M Cookies im Glas

30 Min.
Einfach

Seelachsfilet mit Nusskruste auf Gemüse

45 Min.
Einfach

Weiße Spargelcremesuppe mit Salbei

70 Min.
Einfach

Lachsfilets auf Gemüse

30 Min.
Einfach

Italienischer Pastasalat mit Rucola

30 Min.
Einfach

Grünes Kartoffelpüree mit geräucherter Makrele

45 Min.
Einfach

Gebackener Lachs mit Gemüse zu Ostern

65 Min.
Einfach

Grüne Erbsencremesuppe mit Radieschen und Kräutern

20 Min.
Einfach

Lachsfilet mit Spinat und Bandnudeln

20 Min.
Einfach

Möhrencremesuppe mit österlichem Käsetoast

45 Min.
Einfach

Eintopf aus Frühlingsgemüse

30 Min.
Einfach

Mandarinengelee mit Bergamotte

Einfach