Müsli-Pizza

Eine Pizza zum Frühstück? Wir haben diesen Trend mal ausprobiert und sind begeistert. Diese super leckere Müsli-Pizza liefert euch einen richtigen Energiekick für den Tag!

30 Min.
Einfach

Zutatenliste für

  • Müsli
    75 g
  • Haferflocken
    75 g
  • Honig-Dinkel-Pops
    40 g
  • Kokosflocken
    40 g
  • Ahornsirup
    200 g
  • Joghurt
    250 g
  • Obst nach Wahl
    1 Handvoll

Zubereitung

  1. Zunächst die trockenen Zutaten für den Boden vermischen und anschließend den Ahornsirup dazu geben. Alles zu einer Masse verrühren.
  2. Die Müsli-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Quicheform drücken. Den Boden im vorgeheizten Ofen bei 190 grad Ober- und Unterhitze ca. 10 Minuten backen.
  3. Nun das Obst beliebig in kleine Stücke schneiden. Wir haben als Obst-Topping Bananen, Kiwi, Heidelbeeren und Apfel gewählt.
  4. Ist der Boden ausgekühlt, kann er mit dem Joghurt und dem Obst-Topping belegt werden - genau wie eine Pizza.

Was auch lecker schmeckt

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Schlankmacher-Suppe mit Rosenkohl und Sellerie

30 Min.
Einfach

Käsekuchen ohne Boden

90 Min.
Einfach

Kokos Porridge mit Granatapfel

15 Min.
Einfach

Kalorienarmer Apfelkuchen

45 Min.
Einfach

Valentins-Herz Kuchen

45 Min.
Einfach