Süßes Tomaten-Orangen-Gelee

Süßes Tomaten-Orangen-Gelee

Dieses Tomaten-Orangen-Gelee schmeckt süß und herzhaft, sowohl aufs Brot, als auch zu Käse.

Gesponsort von Kchen Meyer

5 Gläser a 200 ml

Portionen

60 Min.

Zubereitung

Zutaten

1,3 kg Tomaten
1 Vanilleschote
200 ml Orangensaft
1 Päckchen Zitronensäure
500 g Gelierzucker 2:1
5 Einmachgläser a 200 ml
Zutatenalternativen

  1. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Vanilleschote längs aufschneiden und mit einem Messer auskratzen, mit den Tomaten in einem großen Topf zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis alles zerfallen ist. Masse durch ein Sieb passieren und 700 ml abmessen.

  2. Tomaten-und Orangensaft mit Zitronensäure in einem Topf mit dem Gelierzucker verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum kochen bringen und für ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  3. Randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit Schraubdeckeln verschließen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ