Toffifee Cupcakes Rezept

60 Min.
Einfach

Jeder kennt die kleinen Naschereien aus Nuss, Schokolade und Karamell. Und wer die schon immer mal als Cupcakes probieren wollte, sollte unsere Toffifee-Cupcakes unbedingt nachbacken! Das Topping ist einfach unvergleichlich lecker Schokoladig. Wer die Nusspralinen mag, wird dieses Rezept lieben!

Zutatenliste für

  • Butter
    150 g
  • Schmand
    200 g
  • Zucker
    125 g
  • Mehl
    250 g
  • Backpulver
    1 TL
  • Eier
    2
  • gehackte Haselnüsse
    60 g
  • Karamellsauce
    12 TL
  • Toffifee
    12
  • Sahne
    200 g
  • Vanillezucker
    2 Packungen
  • Mascarpone
    300 g
  • Kakao
    2 TL
  • Papiermuffinförmchen
    12

Zubereitung

  1. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl und Backpulver mischen.
  2. Schmand, Zucker, Mehl-Backpulver Mischung und Eier vermengen. Flüssige Butter dazu gießen und zusammen mit der Mehlmischung, den gehackten Haselnüssen und der Karamellsoße unterrühren.
  3. Papierförmchen in die Mulden der Muffinform setzen und den Teig auf die Förmchen verteilen. Je ein Toffifee in den Teig drücken.
  4. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Ober- und Unterhitze) ca. 25 Minuten backen. Danach gut abkühlen lassen.
  5. Für das Topping die kalte Schlagsahne mit Vanillezucker steifschlagen und die Mascarpone unterheben. Mit Kakao und Karamellsoße zu einer glatten Creme verrühren.
  6. Die Creme mithilfe eines Spritzbeutels auf die Cupcakes verteilen und nach Belieben mit Toffifee verzieren. Bis zum Servieren kaltstellen.

Auch lecker

Kinder Geburtstagskuchen

80 Min.
Einfach

Mini-Schokokuss-Torte

30 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach

Erdbeer-Rhabarber-Pie

140 Min.
Einfach

Gemüse Tortillawürfel

50 Min.
Einfach

Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

35 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Hausgemachte Limonade mit Himbeeren

20 Min.
Einfach