Smartie Kekse

30 Min.
Einfach

Holt die Smarties raus! Diese leckeren Smartie Kekse gelingen garantiert und sind der Hit auf jedem Kindergeburtstag oder auch zur gemütlichen Weihnachtskekszeit. Ihr könnt auch super die kleinen Smarties vorab mit in den Teig geben.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Butter
    125 g
  • Vanillezucker
    1 Päckchen
  • Brauner Zucker
    50 g
  • Zucker
    50 g
  • Ei
    1
  • Mehl
    250 g
  • Smarties
    130 g

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad ( oder Umluft 160 Grad) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Butter mit allen Zuckersorten verrühren und das Ei mit einrühren. Mehl hinzugeben und alles gut verrühren. Kleine Teigkugeln formen auf dem Blech setzen und platt drücken.
  3. Mini Smarties auf den Keksen verteilen und leicht andrücken. Im vorgeheizten Ofen ca.12 Min backen.

Auch lecker

Kartoffel-Spinat-Curry mit Kichererbsen

40 Min.
Einfach

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Würstchen

25 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Grünkohlsalat Apfel – Orange – Feta

30 Min.
Einfach

Zucchinisuppe mit Schinken

30 Min.
Einfach

Veganes Rotkohl-Tabbouleh mit Cashew-Joghurt

35 Min.
Einfach