Reispfanne mit Chinakohl

30 Min.
Einfach

Diese leckere Reispfanne sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch richtig gesund. Wer im Winter sein Immunsystem stärken will, trifft mit Chinakohl die richtige Wahl! Chinakohl enthält viel Vitamin B und C, Folsäure, Magnesium, Eisen und vieles mehr.

Zutatenliste für

  • Vollkornreis
    1 Packung
  • Hähnchenbrustfilet
    300 g
  • rote Paprika
    1
  • Zucchini
    1
  • Stangenbohnen
    1 Bund
  • Chinakohl
    1
  • Sojasoße
    2 EL
  • Olivenöl
    1 EL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Zuerst das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin anbraten.
  2. Den Reis kochen.
  3. Die Paprika, die Zucchini, die Stangenbohnen und den Chinakohl waschen und klein schneiden.
  4. Jetzt Paprika, Zucchini und Stangenbohnen zu dem Hähnchenfilet in die Pfanne geben und noch einmal leicht andünsten. Den gekochten Reis dazugeben und mit Soja-Soße, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Jetzt den frischen Chinakohl unterrühren und servieren.

Auch lecker

Folienkartoffel mit Kräuterquark

60 Min.
Einfach

Hähnchenkeulen mit Feta, Oliven, Knoblauch und Tomaten

50 Min.
Einfach

Tomatensuppe mit Croûtons für Kinder

45 Min.
Einfach

Pastasalat mit Mozzarella und Tomaten

Einfach

Marmor-Herzwaffeln am Stiel

30 Min.
Einfach

One-Pot-Pasta mit Rucola, Schinken und Parmesan-Sauce

30 Min.
Einfach

Baguette mit selbstgemachter Kräuterbutter

30 Min.
Einfach

Gefüllte Ofenkartoffeln

60 Min.
Einfach

Holunderblütensirup (vegan)

40 Min.
Einfach

Grillgemüse mit Feta

30 Min.
Einfach

Johannisbeersirup – vegan

25 Min.
Einfach

Rote Grütze Tiramisu

30 Min.
Einfach