Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Schnell und einfach zubereitet sind diese Quarkbrötchen perfekt für den Frühstückstisch. 8 Zutaten und in 20 Min. auf dem Tisch!

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Mehl
    400 g
  • Zucker
    80 g
  • Butter
    8 EL
  • Milch
    6 EL
  • Ei
    1
  • Backpulver
    1 Pck.
  • Vanillezucker
    1 Pck.
  • Quark
    250 g

Zubereitung

  1. Alle Zutaten miteinander vermengen bis es ein geschmeidiger Teig wird.
  2. Etwas Mehl zum Bearbeiten des Teigs auf der Arbeitsfläche verteilen.
  3. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Teig auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu 10 Brötchen formen. Gleichmäßig mit etwas Abstand auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und für ca. 20 Min. backen.
  5. Quarkbrötchen aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. Nach Wunsch mit Butter und Lieblingsmarmelade schmecken lassen.

Auch lecker

Johannisbeer-Nusskuchen glutenfrei

65 Min.
Einfach

Avocado-Schoko-Creme mit Erdbeeren

50 Min.
Einfach

Geburtstagstorte mit Erdbeeren

65 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Blechkuchen mit Zuckerguss und Himbeergummis

75 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Festtagstorte ‚Poke Cake‘ mit Karamellfüllung

20 Min.
Einfach