Leichte Zucchini-Carbonara

45 Min.
Einfach

Lust auf ein leichtes und schnelles Pasta-Gericht? Probier die Zucchini-Carbonara! Frische Zucchini und cremige Sauce machen dieses Gericht zu einem echten Genuss. Perfekt für ein schnelles Abendessen!

Zutatenliste für

  • Spaghettini
    250 g
  • Zucchini
    600 g
  • Bacon
    100 g
  • Eier
    2
  • Milch
    100 ml
  • geriebener Parmesan
    60 g
  • Butter
    1 TL
  • Olivenöl
    1 EL
  • glatte Petersilie
    2 EL
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung

  1. Die Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, eine Zucchini würfeln, den Rest längs in dünne Scheiben hobeln. Den Bacon in Stücke schneiden.
  2. Eier, Milch und etwa die Hälfte vom Parmesan verquirlen; mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Bacon darin kross braten. Zucchiniwürfel und -scheiben dazugeben und anschwitzen.
  3. Die abgetropften Nudeln untermischen. Die Eier-Milch Masse hinzufügen und mit nur wenig Hitze verschwenken, bis die Flüssigkeit leicht andickt. Sofort vom Herd ziehen und die Petersilie unterheben. In tiefen Tellern anrichten und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

Auch lecker

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach

Vanille-Heidelbeer-Dessert

25 Min.
Einfach

Sommerlicher Feldsalat mit Melone, Pfirsich und Himbeeren

20 Min.
Einfach

Honig-Ingwer-Hühnchen

30 Min.
Einfach

Gebratene Lammkoteletts

50 Min.
Einfach