Schokomuffins als Igel und Bär

Diese Schokomuffins solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Sie sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch so.
70 Min.
Einfach

Diese Schokomuffins solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Sie sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch so. Ob für einen Kindergeburtstag oder als tolle Beschäftigung am Nachmittag, unsere Schokomuffins sind definitiv ein Hingucker. Fast zu schön, um sie zu essen, nicht wahr?

Zutatenliste für

  • Mehl
    120 g
  • Kakaopulver
    50 g
  • Backpulver
    1 EL
  • dunkle Schokolade
    50 g
  • Zucker
    100 g
  • Vanillezucker
    2 EL
  • Salz
    1 Prise
  • Milch (1,5 % Fett)
    50 ml
  • Apfelsaft
    30 ml
  • Magerjoghurt (1,5 % Fett)
    100 g
  • Ei
    1
  • Mark einer Vanilleschote
    1
  • Apfel
    1
  • Mousse au Chocolat
    250 g
  • Zuckeraugen
    24
  • Toffifee
    6
  • orangene Kaudragées
    12
  • Schokoladenraspeln
  • kleine rote Kaudragées
    12
  • Mandelstifte
    60 g

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen.
  2. Für die Muffins das Mehl mit Kakao- und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Die Schokolade fein raspeln und mit Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz untermischen.
  3. In einer zweiten Schüssel die Milch mit Apfelsaft, Joghurt, Ei und Vanillemark verrühren.
  4. Den Apfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel fein reiben und unter die Joghurtmischung rühren. Die Mehlmischung zur Joghurtmischung geben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Joghurt unterrühren. Alles gut vermengen und den Teig in die Förmchen füllen. Die Muffins im Ofen in 25 - 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Das Blech herausnehmen, kurz abkühlen lassen und die Schokomuffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  5. Zum Verzieren die Muffins mit der Mousse bestreichen.
    12 Muffins als Bären verzieren. Dafür je 2 Zuckeraugen und eine Toffifee-Praline als Nase auf die Muffins setzen. Orangefarbene Kaudragees als Ohren andrücken und die Zwischenräume am Kopf mit Schokoraspeln ausstreuen. Für die Igel die restlichen Zuckeraugen benutzen, rote Kaudragees als Nasen ansetzen und die Mandelstifte als Stacheln in dem Mousse-Überzug stecken.

Auch lecker

Krosse Chicken Wings mit Chilisauce

40 Min.
Einfach

Bunte Weihnachts-Brownies

60 Min.
Einfach
Genussvolle Frischkäsebällchen treffen auf leckere Winterkräuter und Röstbrot, so klingt ein schmackhaftes Abendbrot.

Frischkäsebällchen mit Röstbrot

45 Min.
Einfach

Spinnennetz-Cupcakes für Halloween

60 Min.
Einfach

Monster-Burger für Halloween

40 Min.
Einfach

Umgedrehter Apfelkuchen

60 Min.
Einfach

Bienenstich mit Apfel

160 Min.
Mittel

Waffelbecherküchlein

30 Min.
Einfach

Zwiebelkuchen mit Sauerrahm und Speck

135 Min.
Einfach