Vegetarisch gefüllte Paprika

50 Min.
Einfach

Diese Paprikahälften sind gefüllt mit vegetarischen Leckereien wie Reis, Couscous, dicke Bohnen und Linsen. Die italienischen Kräuter und etwas Chili bringen den Pfiff ins Gericht. Dazu noch Feta und das Wasser läuft einem im Mund schon zusammen. Ein gesunder und besonderes Genuss für Groß und Klein.

Zutatenliste für

  • Olivenöl
    4 EL
  • rote Paprikas
    2
  • dicke Bohnen
    100 g
  • Reis
    200 g
  • braune Linsen aus der Dose
    75 g
  • Perl Couscous
    75 g
  • Rote Zwiebel
    1
  • getrocknete italienische Kräuter
    2 TL
  • Feta
    125 g
  • Zitrone, Bio, Abrieb und Saft
    1/2
  • Salz und Pfeffer
  • Chiliflocken
  • wilde Essblüten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in eine Auflaufform geben. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln, salzen und im Ofen ca. 15 Min. vorbacken. Die Temperatur auf 160°C einstellen.
  2. Die Bohnen in kochendem Salzwasser 3-4 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mittig halbieren, mit Reis, Linsen und Couscous in eine Schüssel geben.
  3. Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit den Kräutern untermischen. Mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Übriges Olivenöl, Abrieb und Saft der Zitrone zugeben und alles gut vermischen.
  4. Die Paprikahälften mit der Mischung füllen und den Feta darüber bröseln. Die gefüllten Paprika nochmals für ca. 15 Min. im Ofen überbacken. Mit wilden Essblüten garnieren und servieren.

Auch lecker

Saarländisches Dibbellabbes

70 Min.
Einfach

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach

Vanille-Heidelbeer-Dessert

25 Min.
Einfach

Sommerlicher Feldsalat mit Melone, Pfirsich und Himbeeren

20 Min.
Einfach

Honig-Ingwer-Hühnchen

30 Min.
Einfach

Gebratene Lammkoteletts

50 Min.
Einfach