Apfel-Baiser-Kuchen

60 Min.
Einfach

Wer es gerne süß mag, der wird garantiert ein Fan von diesem Apfel-Baiser-Kuchen werden! Einfach nur himmlisch - die Kids lieben ihn auch :)

Zutatenliste für

  • Eier
    5
  • Zucker
    250 g
  • Mehl
    200 g
  • Backpulver
    1,5 TL
  • Zimt
    1 TL
  • Butter
    50 g
  • Apfel
    3
  • Salz
    1 Prise

Zubereitung

  1. Die Eier trennen. Die Eiweiße steifschlagen.
  2. Die Eigelbe mit dem restlichen Ei sowie dem Zucker cremig schlagen. Das Mehl mit Backpulver und Zimt vermengen und unter die Eiermasse geben.
  3. Die Butter schmelzen und ebenfalls unter die Masse geben. Den Teig in die Form geben und verstreichen.l
  4. Nun die Äpfel waschen, schälen und vierteln und dann in dünne Scheiben schneiden. Diese Apfelscheiben dann auf dem Teig verteilen.
  5. Nun den Kuchen im 180°C ca. 20 Minuten backen.
  6. Während der Kuchen im Ofen ist, die Eiweiße mit dem Salz vermengen und mit dem restlichen Zucker steifschlagen.
  7. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, die Baisermasse sofort auf den Kuchen geben und dann die Torte nochmals 15 Minuten backen.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Paprika-Möhren Aufstrich

15 Min.
Einfach

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Schwedische Plantbullar vegan

90 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach