Asiatische Bandnudelpfanne

Asiatische Bandnudelpfanne

Wenn Bella Italia und Fernost aufeinander treffen, kommt unsere asiatische Bandnudelpfanne dabei heraus! Sie ist nicht nur super lecker, sondern auch mit wenigen Zutaten schnell zuzubereiten – da bekommen wir direkt wieder Hunger!

Gesponsort von Kchen Meyer

4

Portionen

25 Min.

Zubereitung

Zutaten

500 g Bandnudeln
300 g Putenschnitzel
1 TL Speisestärke
2 EL Austernsoße
1 TL China Gewürzmischung
250 g Möhren
250 g Zuckerschoten
etwas Öl zum Braten
Sojasoße
Salz & Pfeffer
Zutatenalternativen

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser bissfest garen.

  2. Die Putenschnitzel in etwa 1 - 2 cm dünne Streifen schneiden und mit Stärke, Austernsoße und China Gewürzmischung würzen.

  3. Die Möhren schälen und in möglichst dünne Scheiben schneiden, die Zuckerschoten putzen und halbieren.

  4. Etwas öl in einer großen Pfanne (oder in einem Wok) erhitzen und das Fleisch kurz darin anbraten. Möhrenscheiben und Zuckerschoten hinzufügen und weitere 3 Minuten mitbraten.

  5. Die Nudeln hinzugeben, alles gut durchmischen und kurz weiterbraten. Zum Schluss mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ