Blumenkohlsuppe

50 Min.
Einfach

Diese Suppe kann sich sehen lassen. Optisch kommt diese Blumenkohlsuppe mit Bacon schon mal richtig gut an. Unbedingt ausprobieren - schmeckt lecker cremig.

Zutatenliste für

  • Bacon
    80 g
  • Thymian
    3 Zweige
  • Schalotte
    1
  • Knoblauchzehe
    1
  • Knollensellerie
    100 g
  • Kartoffeln, mehligkochend
    100 g
  • Blumenkohl
    500 g
  • Butter
    2 EL
  • Gemüsebrühe
    800 ml
  • Sahne
    100 ml
  • Salz
  • Pfeffer
  • Crème fraîche
    50 g
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Parmesan
    30 g

Zubereitung

  1. Schalotte, Knoblauch, Sellerie und Kartoffeln schälen und würfeln. Den Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen bzw. Stücke teilen.
  2. Sämtliches Gemüse in 2 EL heißer Butter anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, ca. 25 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Die Suppe fein pürieren. Je nach Konsistenz noch ein wenig einkochen lassen oder Brühe zugeben. Die Crème fraîche unterrühren mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.
  4. Den Bacon in Streifen schneiden. Thymian waschen und die Zweige kleiner zupfen. Den Bacon in einer Pfanne knusprig auslassen, den Thymian hinzufügen und mit dem Parmesan bestreuen.
  5. Die Suppe in Schüsseln anrichten und mit dem Bacon garniert servieren.

Auch lecker

Monster-Burger für Halloween

40 Min.
Einfach

Klassische Gulaschsuppe

125 Min.
Einfach

Umgedrehter Apfelkuchen

60 Min.
Einfach

Selbstgemachter ostfriesischer Winterlikör

25 Min.
Einfach

Ostfriesische Teecreme mit Rumrosinen

15 Min.
Einfach

Ostfriesische Krabbensuppe

45 Min.
Einfach