Erdbeer-Champagner-Mousse in Gläsern

25 Min.
Einfach

Das Dessert passt wunderbar zu Weihnachten und einem Festessen. Zu einem guten Weihnachtsmenü gehört auch immer ein köstlicher Abschluss.

Zutatenliste für

  • Gelatine
    5 Blätter
  • Erdbeeren
    350 g
  • Zucker
    120 g
  • Mark einer Vanilleschote
    1
  • trockener Rotwein
    300 ml
  • Eigelb
    2
  • Champagner oder trockener Sekt
    250 ml
  • Eiweiß
    2
  • Erdbeeren in Würfeln für die Garnitur

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und kleinschneiden. Zusammen mit 50 g Zucker, der Vanille und dem Rotwein aufkochen, vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.
  3. Abkühlen lassen, in 4-6 kleine Gläser (ca.120 ml) verteilen und im Kühlschrank mindestens 3 Std. kalt stellen.
  4. Kurz vor dem Servieren das Eigelb mit dem übrigen Zucker ca. 5 Min. hellschaumig schlagen. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen und weiterschlagen, dabei langsam den Champagner angießen. Weiterrühren, bis die Mischung kurz vor dem Kochen eindickt. Die Eigelbcreme aus dem Wasserbad nehmen und auf einem Eiswürfelbad kalt rühren. Das Eiweiß sehr steifschlagen und vorsichtig unterheben.
  5. Die Gläser mit der Champagnercreme auffüllen und mit Erdbeerwürfeln garnieren. Sofort servieren.

Auch lecker

Kartoffel-Spinat-Curry mit Kichererbsen

40 Min.
Einfach

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Gewürz-Rinderragout mit Rote Bete (Low Carb)

160 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Würstchen

25 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach