Fantakuchen vom Blech

30 Min.
Einfach

Klassischer Fantakuchen vom Blech: Wir haben für euch ein einfaches Rezept, das euren Kuchen garantiert saftig werden lässt. Denn fast jeder kennt ihn von Kindergeburtstagen aus der Kindheit und er lässt sich in jeder Form backen. Bei unserem Rezept braucht ihr keine Waage, sondern nur eine Tasse. Die Kleinen können hier wunderbar mithelfen. Bei unseren Kindern ist der Klassiker neben Fantakuchen mit Schokolade und Fantakuchen im Glas besonders beliebt, weil er sich beliebig dekorieren lässt. Den saftigen Fantakuchen verzieren wir gern mit Zuckerguss, bunten Streuseln und Gummibärchen. Perfekt für den Kindergeburtstag: Denn hier können sich die Kleinen beim Dekorieren richtig austoben! Lasst es euch schmecken!

Zutatenliste für

  • Eier
    4
  • Zucker
    2 Tassen
  • Vanillezucker
    1 Päckchen
  • Mehl
    4 Tassen
  • Backpulver
    1 Päckchen
  • Orangenlimonade
    1 Tasse
  • Pflanzenöl, geschmacksneutral
    1 Tasse
  • Puderzucker
    1 Prise
  • Zitronensaft oder Wasser
    1 TL
  • Material zum Verzieren nach Belieben
    1 handvoll

Zubereitung

  1. Aus allen Zutaten einen Teig mischen.
  2. Den Teig auf ein gefettetes Backblech oder in Muffinförmchen verteilen.
  3. Bei 180 - 200 Grad ca. 15-20 Minuten im Backofen backen.
  4. Nach dem Abkühlen mit Zuckerguss (Puderzucker und Zitronensaft) bestreichen und nach Belieben verzieren.

Auch lecker

Grissini mit zweierlei Schokolade

10 Min.
Einfach

Kartoffelspieße mit Radieschenquark

50 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Melonen

45 Min.
Einfach

Holunderblütensirup (vegan)

40 Min.
Einfach

Grillgemüse mit Feta

30 Min.
Einfach

Johannisbeersirup – vegan

25 Min.
Einfach

Selbstgemachte Burger

40 Min.
Einfach

Rote Grütze Tiramisu

30 Min.
Einfach

Wassermelonensalat mit Tomaten, Feta und roten Zwiebeln

20 Min.
Einfach

Kartoffelauflauf mit Tomaten und Feta

30 Min.
Einfach

Mini-Käseküchlein mit Mascarpone & Johannisbeeren

70 Min.
Einfach