Fruchtiger Fischstäbchen – Toast

30 Min.
Einfach

Fischstäbchen mal ganz anders: Fischstäbchentoast erinnert an ein Toast Hawaii. Das Toast wird jedoch anstatt Kochschinken mit Fischstäbchen belegt. Die selbstgemachte Remoulade passt super zu den Stäbchen. Das Toast mit Käse final überbacken und fertig sind die fruchtigen Fischstäbchen Toasts. Für Kinder eine leckere Alternative.

Zutatenliste für

  • gehackte Petersilie
    2 EL
  • gehackter Dill
    2 EL
  • Majonnaise
    120 g
  • Kapern
    1 TL
  • Gewürzgurken
    2 Stück(e)
  • mittelscharfen Senf
    1/2 TL
  • Fischstäbchen
    12 Stück(e)
  • Vollkorntoast
    4 Scheibe(n)
  • Ananasscheiben
    4
  • Gouda
    4 Scheibe(n)
  • Cocktailkirschen
    4 Stück(e)
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Kräuter mit der Mayonnaise verrühren.
  2. Die Kapern fein hacken, die Gurken klein würfeln. Beides zugeben und die Remoulade mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Fischstäbchen auf einen Rost legen (Blech darunter) und für ca. 10 Min. backen.
  4. Den Toast nach ca. 6 Min. dazu legen und knusprig backen. Beides herausnehmen.
  5. Den Toast mit der Remoulade bestreichen, je drei Fischstäbchen darauf legen, eine Scheibe Ananas darauf platzieren und mit dem Käse und den Kirschen versehen.
  6. Nochmals kurz in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist. Sofort servieren.

Auch lecker

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

50 Min.
Einfach

Möhren-Kürbis-Puffer mit Salat

40 Min.
Einfach

Pilzrahmsuppe mit Frischkäse

50 Min.
Einfach

Frikadelle aus Quinoa, Zucchini und Parmesan, glutenfrei

50 Min.
Einfach

Mozzarella-Mango Carpaccio

20 Min.
Einfach

Mini Sommerrollen vegetarisch

30 Min.
Einfach

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Kürbis und Möhren

30 Min.
Einfach

Kürbiswaffeln mit Dip

45 Min.
Einfach