Gebratene Auberginen

15 Min.
Einfach

Auberginen auf die einfache Art. Es muss ja nicht immer kompliziert sein und lange dauern ;)

Zutatenliste für

  • Auberginen
    800 g
  • Knoblauchzehen
    4
  • Olivenöl
    12 EL
  • Saft einer Zitrone
    0,5
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Enden der Auberginen abschneiden und der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Scheiben auf ein Backblech geben und großzügig mit Salz bestreuen.
  3. Die Scheiben ca. 5 Min. stehen lassen, um ihnen die Flüssigkeit zu entziehen. Anschließend die Scheiben mit Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocknen.
  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Anschließend mit dem Olivenöl und etwas Pfeffer in eine Schüssel geben.
  5. Eine große Pfanne auf mittlere Hitze stellen und die Auberginen in Öl anbraten, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind.
  6. Die gebratenen Auberginen auf einen Teller geben und das Knoblauchöl sowie einen Spritzer Zitronensaft darüber geben und servieren!

Auch lecker

Reispudding mit Orangen

40 Min.
Einfach

Kinder Geburtstagskuchen

80 Min.
Einfach

Mini-Schokokuss-Torte

30 Min.
Einfach

Saarländisches Dibbellabbes

70 Min.
Einfach

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Karpfen mit Gemüse en Papillote

75 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach