Gratinierter Ziegenfrischkäse auf Baguette

Schnell und einfach zubereiteter Ziegenfrischkäse für den vollen Geschmack.

Zutatenliste für

3

Portionen

  • vorgebackenes Baguettebrot
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • Akazienhonig
  • Rosmarin, am besten frisch

Zubereitung

  1. Die Baguettescheiben mit dem Ziegenkäse bestreichen.
  2. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorwärmen.
  3. Den Honig dünn darüber streichen und mit frischem Rosmarin bestreuen.
  4. Im Backofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.
  5. Dazu schmeckt besonders gut ein Pflücksalat mit Möhren, Cocktailtomaten und einer Öl-Balsamico-Vinaigrette.

Auch lecker

Wraps mit Lachs zu Ostern

25 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel