Gratinierter Ziegenfrischkäse auf Baguette

Schnell und einfach zubereiteter Ziegenfrischkäse für den vollen Geschmack.

Zutatenliste für

3

Portionen

  • vorgebackenes Baguettebrot
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • Akazienhonig
  • Rosmarin, am besten frisch

Zubereitung

  1. Die Baguettescheiben mit dem Ziegenkäse bestreichen.
  2. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorwärmen.
  3. Den Honig dünn darüber streichen und mit frischem Rosmarin bestreuen.
  4. Im Backofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.
  5. Dazu schmeckt besonders gut ein Pflücksalat mit Möhren, Cocktailtomaten und einer Öl-Balsamico-Vinaigrette.

Auch lecker

Reispudding mit Orangen

40 Min.
Einfach

Mini-Schokokuss-Torte

30 Min.
Einfach

Saarländisches Dibbellabbes

70 Min.
Einfach

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Karpfen mit Gemüse en Papillote

75 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach

Sommerlicher Feldsalat mit Melone, Pfirsich und Himbeeren

20 Min.
Einfach

Honig-Ingwer-Hühnchen

30 Min.
Einfach