Griechischer Grünkohlauflauf

50 Min.
Einfach

Dieser Grünkohlauflauf kommt im griechischen Style daher, denn dank Kartoffeln, getrockneten Tomaten und Feta wird der Grünkohl mal anders serviert. Ein köstliches Rezept mit dem Wintergemüse!

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Grünkohl aus dem Schlauch
    600 g
  • festkochende Kartoffeln
    800 g
  • Sahne
    200 g
  • Fetakäse
    200 g
  • Senf
    2 EL
  • Thymianblätter
    2 TL
  • Eier
    4
  • getrocknete Tomaten
    50 g
  • Hartkäse, gerieben
    40 g

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, mit der Schale in leicht gesalzenem Wasser ca. 25 Min. garen. Die Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Fetakäse in etwa 1 cm große Würfel schneiden, unter den Grünkohl heben.
  3. Sahne, Senf, Thymianblätter und Eier in eine Schüssel geben und gut verquirlen.
  4. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  5. Tomatenstreifen mit den Kartoffeln in die Auflaufform geben. Die Grünkohl-Feta-Mischung darüber geben und alles leicht durchmischen. Die Sahne-Eier-Mischung gleichmäßig darauf verteilen.
  6. Den Auflauf in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze für 20 Min. backen. Den geriebenen Hartkäse darüber streuen und weitere 15-20 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Auch lecker

Rindergulasch mit Paprika und Bandnudeln

85 Min.
Mittel

Kaiserschmarrn mit Zwetschgen

60 Min.
Einfach

Ziegenkäsetaler mit frischen Feigen

40 Min.
Einfach

Bienenstich mit Apfel

160 Min.
Mittel

Hefe-Pfannkuchen mit Äpfeln

97 Min.
Mittel

Kartoffelauflauf mit Pfifferlingen, Speck und Zucchini

75 Min.
Einfach

Pappardelle mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Zwiebelkuchen mit Sauerrahm und Speck

135 Min.
Einfach

Kohlrabi paniert mit Kräutersauce

35 Min.
Einfach

Kirschmichel mit Mandelblättchen

55 Min.
Einfach