Gruselige Wurstfinger für Halloween

10 Min.
Einfach

Diese Wurstfinger sehen ziemlich echt aus und sind daher ein perfekter schaurig-leckerer Snack für die Halloweenparty!

Zutatenliste für

  • Wiener Würstchen
    2
  • etwas Mayonnaise (oder Senf)
  • Kürbiskerne (oder gehobelte Mandelsplitter)
    4
  • reichlich Ketchup

Zubereitung

  1. Die Wiener-Würstchen abtropfen lassen und jeweils halbieren.
  2. Mit einem Messer nun ein "Nagelbett" an der Spitze der Würstchen ausschneiden. Das funktioniert am besten mit einem vertikalen und einem horizontalen Schnitt.
  3. Nun jeweils einen kleinen Klacks Mayonnaise (oder Senf) auf das "Nagelbett" geben und einen Kürbiskern (oder Mandelsplitter) als Fingernagel daraufsetzen.
  4. Wer es ganz schaudrig mag, kann die Wurstfinger noch in der Mitte leicht vertikal einritzen (dann sehen sie einem echten Finger noch ähnlicher) und mit reichlich Ketchup auf einem Teller anrichten. Happy Halloween!

Auch lecker

Reispudding mit Orangen

40 Min.
Einfach

Kinder Geburtstagskuchen

80 Min.
Einfach

Mini-Schokokuss-Torte

30 Min.
Einfach

Saarländisches Dibbellabbes

70 Min.
Einfach

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Karpfen mit Gemüse en Papillote

75 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach