Käsekuchen im Glas

55 Min.

Kreative und innovative Geschenkidee - einfach toll!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 500 g Magerquark
  • 60 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 1 Tütchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Amarettini
  • Halbes Tütchen Backpulver

Zubereitung

  1. Gläser mit einem Pinsel innen mit Öl einpinseln, evt. noch Semmelbrösel dazu geben, dann löst sich der Kuchen nachher besser aus dem Glas.
  2. Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  3. Bis auf die Amarettinis alle Zutaten vermischen, den Quark unter die Masse heben.
  4. Die Hälfte der Käsecreme in die Gläser geben, die Amarettinis darauf verteilen und die restliche Masse darauf verteilen.
  5. Die Gläser nicht zu mehr als 2/3 füllen.
  6. In der Mitte des Backofens auf dem Rost 45 Min. backen. (Ohne Deckel). Zum Verschenken und Frischhalten die Gläser heiß verschließen. Gekühlt bis zu 2 Wochen haltbar.

Auch lecker

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel

Apfelsirup zum Verdünnen

60 Min.
Einfach

Pancakes mit Mirabellen

45 Min.
Einfach

Gefrorene Käsekuchen-Lollies

40 Min.
Einfach

Scotch eggs Schottische Eier

25 Min.
Einfach

Gebackene Spargelpäckchen

25 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Erdbeervinaigrette

35 Min.
Einfach

Lachs im Blätterteig

60 Min.
Einfach

Lachs-Tacos mit Limettendressing zum Picknick

40 Min.
Einfach