Käsekuchen im Glas

55 Min.

Kreative und innovative Geschenkidee - einfach toll!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 2 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 500 g Magerquark
  • 60 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 1 Tütchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Amarettini
  • Halbes Tütchen Backpulver

Zubereitung

  1. Gläser mit einem Pinsel innen mit Öl einpinseln, evt. noch Semmelbrösel dazu geben, dann löst sich der Kuchen nachher besser aus dem Glas.
  2. Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  3. Bis auf die Amarettinis alle Zutaten vermischen, den Quark unter die Masse heben.
  4. Die Hälfte der Käsecreme in die Gläser geben, die Amarettinis darauf verteilen und die restliche Masse darauf verteilen.
  5. Die Gläser nicht zu mehr als 2/3 füllen.
  6. In der Mitte des Backofens auf dem Rost 45 Min. backen. (Ohne Deckel). Zum Verschenken und Frischhalten die Gläser heiß verschließen. Gekühlt bis zu 2 Wochen haltbar.

Auch lecker

Mini-Schokokuss-Torte

30 Min.
Einfach

Saarländisches Dibbellabbes

70 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Karpfen mit Gemüse en Papillote

75 Min.
Einfach

Honig-Ingwer-Hühnchen

30 Min.
Einfach

Erdbeer-Rhabarber-Pie

140 Min.
Einfach

Gebratene Lammkoteletts

50 Min.
Einfach

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach