Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf

60 Min.
Einfach

Der Auflauf macht nicht nur satt, sondern wärmt bei miesem Wetter auch das Herz. Und wir finden es ist eine köstliche Kombination.

Zutatenliste für

  • fest kochende Kartoffeln
    600 g
  • Salz
  • Rosenkohl
    500 g
  • Hähnchenbrustfilet
    350 g
  • Olivenöl
    1 EL
  • Kurkumapulver
    1 EL
  • saure Sahne
    200 g
  • Gemüsefond
    100 ml
  • Weißwein
    50 ml
  • Sahne
    200 g
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Pfefferkörner
  • geriebener Gouda
    175 g

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden und ca. 15 Min. kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz würzen und im heißen Olivenöl in einer Pfanne 3-4 Min. anbraten. Dabei mit der Hälfte des Kurkumapulvers bestauben.
  4. Alles zur Seite ziehen und zusammen mit dem Gemüse in einer Auflaufform (ca. 20x30 cm) verteilen.
  5. Saure Sahne, Gemüsefond, Weißwein und Sahne in einer Schüssel verrühren und mit Salz, frisch geriebener Muskatnuss und Pfeffer abschmecken. Die Flüssigkeit über den Inhalt der Auflaufform gießen, den Gouda darüber verteilen und alles im vorgeheizten Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze ca. 35 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und servieren.

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Leichte Zucchini-Carbonara

45 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Kalter Hund mit Himbeeren

30 Min.
Einfach

Heidelbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Muddis Solero Tiramisu

20 Min.
Einfach

Eistee mit Gurken und Erdbeeren

15 Min.
Einfach

Himbeer-Eistorte mit Keksboden

50 Min.
Einfach

Schnelle Gnocchi-Gemüse-Pfanne

30 Min.
Einfach

Sommerdrink mit Limetten und Minze

10 Min.
Einfach