Kohlrouladen

70 Min.
Einfach

Kohlrouladen klassisch zubereiten, ist mit diesem Rezept ganz einfach. Ein absoluter Klassiker im Herbst und Winter.

Zutatenliste für

  • Rundkornreis
    70 g
  • Salz
  • Weißkohl
    8 Blätter
  • gemischtes Hackfleisch
    400 g
  • scharfer Senf
    1 TL
  • Ei
    1
  • getrockneter Majoran fein zerkleinert
    1/2 TL
  • Weißbrotbrösel
    2-3 EL
  • Pfeffer
  • Zwiebel
    1
  • Butter
    20 g
  • trockener Weißwein
    100 ml
  • Fleischbrühe
    300 ml
  • Sahne
    150 ml
  • Edelsüßes Paprikapulver
    1 TL
  • gehackte Kräuter z.B. Petersilie, und Schnittlauchröllchen
    2 EL

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanleitung ca. 20 Min. in Salzwasser gar kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Vom Weißkohl ggf. dicke Blattrippen flach schneiden. Die Blätter in kochendem Salzwasser 1-2 Min. blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Das Hackfleisch mit dem Senf, dem Ei und Majoran gut vermengen. Den Reis und nach Bedarf etwas Brösel untermengen, sodass die Fleischmasse gut formbar ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. In 8 Portionen teilen, jeweils zu einem Röllchen formen und auf die Mitte der Kohlblätter setzen. Die Blätter seitlich darüber einschlagen, zu Rouladen aufrollen und mit Küchengarn fixieren.
  4. Zwiebel abziehen und klein würfeln. Die Butter in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Die Rouladen in den Topf geben und ringsum kurz anbraten. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen, zum Kochen bringen und bei niedriger Temperatur zugedeckt ca. 20-25 Min. schmoren, bis sich die Rouladen auf Druck hin stramm anfühlen. Herausnehmen und kurz warm halten.
  5. Den Schmorfond bei Bedarf noch etwas einköcheln lassen, die Sahne angießen, mit dem Paprikapulver würzen und noch kurz köcheln lassen. Die Sauce abschmecken, die Rouladen wieder einlegen, mit Pfeffer übermahlen und mit Kräutern bestreut servieren. Nach Belieben gegarten Reis dazu reichen.

Auch lecker

Kartoffel-Spinat-Curry mit Kichererbsen

40 Min.
Einfach

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Gewürz-Rinderragout mit Rote Bete (Low Carb)

160 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Würstchen

25 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach