Muddis Honig-Drops

20 Min.
Einfach

Honig und Ingwer sind die perfekten Zutaten für diese Erkältungs-Bonbons. Das Grundrezept geht schnell und sie schmecken echt lecker. Zudem ein tolles Mitbringsel. Die Bonbons können ganz nach Geschmack auch aromatisiert werden. Je nach Honigsorte schmecken die fertigen Bonbons ganz unterschiedlich.

Zutatenliste für

  • Zucker
    150 g
  • Wasser
    50 ml
  • Ingwer
    1 EL
  • Honig
    50 ml

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Honig dazugeben und verrühren.
  2. Zucker mit dem Wasser im Topf langsam auflösen. Dann die Temperatur erhöhen und kochen, bis der Zucker anfängt zu karamellisieren.
  3. Die Mischung vom Herd nehmen und die Honig-Ingwermischung einrühren.
  4. Mit einem Teelöffel den Karamell auf ein Backpapier tropfen und abkühlen lassen. Wer eine Bonbonform besitzt, kann die Masse in diese einfüllen. Achtung: Die Zuckermasse ist sehr heiß!
  5. Wenn die Bonbons nach dem Auskühlen sehr stark kleben, kann man sie in Puderzucker wälzen. So verhindert man auch, dass die Bonbons bei der Aufbewahrung in einem Glas zusammenkleben.

Auch lecker

Leichte Zucchini-Carbonara

45 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Kalter Hund mit Himbeeren

30 Min.
Einfach

Heidelbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Muddis Solero Tiramisu

20 Min.
Einfach

Eistee mit Gurken und Erdbeeren

15 Min.
Einfach

Himbeer-Eistorte mit Keksboden

50 Min.
Einfach

Schnelle Gnocchi-Gemüse-Pfanne

30 Min.
Einfach

Sommerdrink mit Limetten und Minze

10 Min.
Einfach

Strawberry Latte Drink

10 Min.
Einfach