Pfifferlinge an Nudeln

30 Min.

Pfifferlinge an Nudeln - Es ist Pilze-Zeit und wir haben dieses Mal Pasta mit frischen Pfifferlingen und Pesto für Euch gekocht.

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 1 Pflanze Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 geh. EL frisch geriebenen Parmesan
  • 20 g Pinienkerne
  • 7 - 8 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Pfifferlinge
  • 500 g Spaghetti
  • 1 EL Butter
  • 125 g Mozzarella

Zubereitung

  1. Die Blätter abzupfen, waschen und mit einem Messer klein schneiden.
  2. Dann den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Dann Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und frisch geriebenen Parmesan im Mixer auf langsamer Stufe kurz mischen.
  4. Langsam Olivenöl hinzugießen bis eine glatte Pestosoße entstanden ist.
  5. Mit Salz und Pfeffer abwürzen.
  6. Pesto zur Seite stellen und für die Pasta nutzen. Übrig gebliebenes Pesto kann man in ein sauber gespültes Schraubdeckelglas umfüllen, mit etwas Olivenöl bedecken, damit es nicht austrocknet.
  7. Pfifferlinge gründlich putzen.
  8. Kochendes Wasser salzen und die Spaghetti darin nach Packungsanweisung kochen.
  9. 1 El Butter in eine Pfanne geben und die Pilze darin rundherum bei mittlerer Hitze 5 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Die Spaghetti abgießen, mit Pesto vermengen und die Pfifferlinge dazugeben.
  11. Mozarella in Stücke reißen und darübergeben. Schnell servieren.

Auch lecker

Reispudding mit Orangen

40 Min.
Einfach

Mini-Schokokuss-Torte

30 Min.
Einfach

Saarländisches Dibbellabbes

70 Min.
Einfach

Pochierter Karpfen mit Rosenkohl

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Müsliriegel

35 Min.
Einfach

Vegetarisches Kartoffel-Gemüse-Gulasch

35 Min.
Einfach

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Karpfen mit Gemüse en Papillote

75 Min.
Einfach

Panierte Hähnchenflügel

25 Min.
Einfach

Sommerlicher Feldsalat mit Melone, Pfirsich und Himbeeren

20 Min.
Einfach

Honig-Ingwer-Hühnchen

30 Min.
Einfach