Pikanter Blätterteigkuchen

55 Min.
Einfach

Ein schnell zubereitetes Essen oder auch als köstlicher Snack. Mit Spinat und Ei super lecker auch für den Ostertisch.

Zutatenliste für

  • Spinat
    300 g
  • Zwiebel
    1
  • Knoblauchzehe
    1
  • Butter
    2 EL
  • Mehl
    1 EL
  • Milch
    200 ml
  • Crème fraîche
    100 g
  • Salz
  • Muskat
  • geriebener Parmesan
    2 EL
  • Pflanzenöl
    2 TL
  • Blätterteig
    1/2 Packung
  • Eier
    4
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Spinat abbrausen, verlesen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und grob hacken.
  2. Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  3. In einem Topf in der heißen Butter glasig anbraten. Das Mehl unterrühren und hell anschwitzen.
  4. Milch mit der Crème fraîche unterrühren, einige Minuten sämig kochen und mit Salz und Muskat abschmecken. Abkühlen lassen und den Spinat mit dem Parmesan unterrühren.
  5. Ein Backblech mit 1 TL Öl bepinseln.
  6. Blätterteig auf das Blech legen und den Spinat darauf verteilen. Dabei rundherum einen schmalen Rand frei lassen und diesen mit dem übrigen Öl bepinseln. Mulden im Spinat formen und jeweils ein aufgeschlagenes Ei hineingleiten lassen.
  7. Etwa 25 Min. im vorgeheizten im Ofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze backen. Mit Pfeffer übermahlen und in Stücke geschnitten servieren.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Paprika-Möhren Aufstrich

15 Min.
Einfach

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Schwedische Plantbullar vegan

90 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach