Putenbrust im Speckmantel

85 Min.
Einfach

Putenbrust im Speckmantel ist ein köstliches, leckeres Weihnachtsessen. Ein wirkliches einfaches Rezept für einen Putenbraten, der beeindruckt.

Zutatenliste für

  • Putenbrust; küchenfertig ohne Haut
    1500 g
  • Pfeffer
  • Frühstücksspeck
    16 Scheiben
  • Pflanzenöl
    3 EL
  • Petersilie
    1 Handvoll

Zubereitung

  1. 1,5 kg Putenbrust waschen, trocken tupfen, pfeffern und mit dem Frühstücksspeck blickdicht umwickeln.
  2. In einem Bräter das Öl erhitzen und die Putenbrust rundherum scharf anbraten.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-und Unterhitze ca. 1 - 1 1/4 Stunden fertig braten. Herausnehmen, in Scheiben schneiden und mit frischer Petersilie auf einer Platte angerichtet servieren.

Auch lecker

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Erdbeer-Holunder-Torte aus der Pfanne

55 Min.
Einfach

Veganer Couscoussalat

30 Min.
Einfach

Bärlauch-Fladen gefüllt mit Käse

70 Min.
Einfach

Butter Chicken zum Mitnehmen

30 Min.
Einfach

Spargelsalat mit Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Panierter Feta mit Knoblauchtomaten

35 Min.
Einfach

Frühlingskartoffelsalat mit Bärlauch

55 Min.
Einfach

Vegane mediterrane Pfannen-Lasagne

60 Min.
Einfach

Veganer ‚Pulled Pork‘-Burger

75 Min.
Einfach