Rote Linsen-Kokos-Suppe

Rote Linsen-Kokos-Suppe
35 Min.
Einfach

Suppe im Frühling oder Sommer? Klar geht das! Unsere Rote Linsen-Kokos-Suppe ist nämlich super leicht. Perfekt also für die ersten wärmeren Tage im Jahr! Dazu ist sie auch noch vegan, schnell zubereitet und kommt mit nur ganz wenig Zutaten aus. Was will man mehr?

Zutatenliste für

  • italienische Kräuter
    1 Handvoll
  • Öl
    1-2 EL
  • Rote Linsen
    175 g
  • stückige Tomaten
    1 Dose
  • Kokosmilch
    1 Dose
  • Gemüsebrühe
    600 ml
  • Kurkumapulver
    2 Prisen
  • Paprikapulver edelsüß
    1 Prise
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Ital. Kräuter in Öl anbraten. Rote Linsen, stückige Tomaten und Kokosmilch hinzugeben und alles gut vermengen.
  2. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich geworden sind.
  3. Zuletzt mit Kurkumapulver, Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Gnocchi in Salbei-Sahnesoße

20 Min.
Einfach

Quarkkuchen mit Himbeeren

90 Min.
Einfach

Rhabarber-Baiser-Kuchen

85 Min.
Einfach

Spanische Reispfanne mit Huhn und Gemüse

60 Min.
Mittel

Linsen-Kichererbsen-Curry

30 Min.
Einfach
Kohlrabischnitzel mit Kräuterquark

Kohlrabischnitzel mit Kräuterquark

55 Min.
Einfach
Hausgemachtes Erdbeer-Quark-Tiramisu mit Pistazien

Erdbeer-Quark-Tiramisu mit Pistazien

270 Min.
Einfach