Rotkohl-Blätterteig-Schnecken

30 Min.
Einfach

Rotkohl-Blätterteig-Schnecken sind nicht nur eine leckere Beilage wie bei diesem Gericht mit Lachs. Man kann sie aber auch lecker als Fingerfood anbieten. Wir lieben sie aber auch solo - denn sie sind richtige Sattmacher.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Blätterteig aus dem Kühlregal 270 g
    1
  • Glas Apfel-Rotkohl (370ml-Glas)
    1
  • Walnüsse
    50 g
  • Camembert
    150 g
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. 1o Min. vor der Zubereitung den Teig mit dem vorhandenen Backpapier auf einem Backblech entrollen.
  2. Walnüsse reiben.
  3. Rotkohl mit geriebenen Walnüssen vermischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen, dabei oben einen Rand von 2 cm aussparen.
  4. Camembert in Scheiben schneiden.
  5. Rotkohl mit Camembert belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig von unten eng zu einer Rolle einrollen. Dann mit einem scharfen Messer in 2-3 cm breite Stücke schneiden und auf dem Blech verteilen.
  6. Die Schnecken im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene bei 200 Grad Ober- und Unterhitze goldbraun backen.

Was auch lecker schmeckt

Muddis M&M Cookies im Glas

30 Min.
Einfach

Seelachsfilet mit Nusskruste auf Gemüse

45 Min.
Einfach

Weiße Spargelcremesuppe mit Salbei

70 Min.
Einfach

Lachsfilets auf Gemüse

30 Min.
Einfach

Italienischer Pastasalat mit Rucola

30 Min.
Einfach

Grünes Kartoffelpüree mit geräucherter Makrele

45 Min.
Einfach

Gebackener Lachs mit Gemüse zu Ostern

65 Min.
Einfach

Pikante Biskuitroulade mit Kräutercreme und Lachs

105 Min.
Einfach

Grüne Erbsencremesuppe mit Radieschen und Kräutern

20 Min.
Einfach