Schwarzwälder Schichtdessert

Schwarzwälder Schichtdessert
30 Min.
Mittel

Wir zeigen euch, wie ihr dieses leckere Schwarzwälder Schichtdessert im Glas einfach zubereitet. Der Klassiker schmeckt herrlich schokoladig und fruchtig! Und das Dessert kann sich echt sehen lassen.

Zutatenliste für

  • Zartbitterschokolade
    150 g
  • Kirschwasser
    4 cl
  • Eier
    2
  • Zucker
    50 g
  • Sahne
    200 ml
  • Zartbitter Schokoraspeln
    4 EL
  • Süßkirschen
    200 g

Zubereitung

  1. Die Schokolade hacken und zusammen mit dem Kirschwasser über einem heißen Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen.
  2. Die Eier trennen, die Eigelbe mit der Hälfte vom Zucker ebenfalls über dem heißen Wasserbad cremig schlagen. Die Schokolade unterrühren, von der Hitze nehmen und die Creme kalt rühren (Eiswasser).
  3. Die gut gekühlte Sahne steif schlagen. Nun die Eiweiße aus dem vorherigen Schritt mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen. Die Hälfte der Schlagsahne auf die Schokomasse setzen und mit dem Schneebesen schnell unterheben, bevor die Masse zu fest wird.
  4. Den Eischnee mit 2 EL Schokoladenraspeln ebenfalls vorsichtig unterziehen. 1/3 der Mousse abnehmen und mit der Hälfte der übrigen Schlagsahne vermengen. In vier Schälchen füllen, darauf die Schokoladenmousse setzen und mit der übrigen Schlagsahne bedecken.
  5. Die Kirschen abbrausen, putzen und entkernen. Auf die Schlagsahne setzen und mit den restlichen Schokoladenraspeln garnieren.

Auch lecker

Tortellini alla panna

25 Min.
Einfach

Linseneintopf mit Würstchen

60 Min.
Einfach

Haferflocken – Cups mit Beeren

20 Min.
Einfach

Geflügel-Currywurst mit Kartoffel-Wedges

70 Min.
Einfach

Omas Bohneneintopf mit Mettwürstchen

50 Min.
Einfach

Schokoladentorte mit Marzipanschweinchen zu Silvester

105 Min.
Mittel

Kräftige Rinderbrühe

145 Min.
Mittel

Schneemann Schokolade

15 Min.
Einfach