Spaghetti mit Spinat-Sahnesauce

15 Min.
Einfach

Ein Rezept aus der Studentenküche: Braucht kaum Geschirr, Zutaten oder Erfahrung ;)

Zutatenliste für

  • Schlagsahne
    200 ml
  • TK-Spinat
    1 Packung
  • Salz, Pfeffer, ggf. eine Prise Zucker
  • Spaghetti
    400 g

Zubereitung

  1. Die Schlagsahne zum Köcheln bringen und so lange reduzieren lassen, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist.
  2. In der Zwischenzeit die Spaghetti kochen.
  3. Den Tiefkühl-Spinat zur Sahne hinzugeben.
  4. Die Sauce noch abschmecken mit etwas Salz und Pfeffer. Durch die Sahne ist die Sauce schon recht süß, wer es aber noch intensiver mag, gibt noch eine Prise Zucker hinzu.
  5. Die Spaghetti abgießen und mit der Sauce vermengen.
  6. Guten Appetit!

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Paprika-Möhren Aufstrich

15 Min.
Einfach

Linsen-Bolognese mit Pasta

40 Min.
Einfach

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Schwedische Plantbullar vegan

90 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Blumenkohl-Pizza mit Schinken und Champignons

50 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach