Tomatensuppe mit Croûtons für Kinder

45 Min.
Einfach

Diese Tomatensuppe schmeckt mit den Croutons richtig gut und wird garantiert der ganzen Familie hervorragend als Vorspeise schmecken.

Zutatenliste für

  • reife Tomaten
    500 g
  • Schalotte
    1
  • Knoblauchzehe
    1
  • Möhre
    1
  • Olivenöl
    2 EL
  • Zucker
    1 TL
  • Tomatenmark
    2 EL
  • Gemüsebrühe
    750 ml
  • Toastbrot
    2 Scheiben
  • Butter
    2 EL
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie; für die Garnitur

Zubereitung

  1. Die gewaschenen Tomaten halbieren.
  2. Schalotte, Knoblauch und Möhre schälen und klein schneiden.
  3. In einem Topf in heißem Öl die Schalotten-, Knoblauch- und Möhrenwürfel glasig anschwitzen.
  4. Mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Das Tomatenmark kurz mit anschwitzen, die Tomaten untermengen und die Brühe angießen. Aufkochen und zugedeckt etwa 15 Min. leise gar köcheln lassen.
  5. Den Toast würfeln und in heißer Butter kross und goldbraun zu Croûtons braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und ein wenig salzen.
  6. Anschließend die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Die Suppe je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig einkochen lassen oder noch etwas Brühe ergänzen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren mit Croûton bestreuen und mit Petersilie garnieren.

Auch lecker

Blumenkohlsuppe mit Speckwürfeln und Stern-Croûtons

20 Min.
Einfach

Crostini mit Birne, Ziegenfrischkäse und Honig-Rosmarin-Marinade

15 Min.
Einfach

Blätterteig-Tannenbaum mit Pesto zu Weihnachten

25 Min.
Einfach

Fleischeintopf mit Kartoffeln und Möhren

25 Min.
Einfach

Linsensalat mit Möhren, Pastinaken und Fetakäse

25 Min.
Einfach

Kartoffelsalat mit Würstchen

45 Min.
Einfach

Triple Chocolate Trifle für Weihnachten

45 Min.
Einfach

Putenbrust im Speckmantel

85 Min.
Einfach

Erdbeer-Champagner-Mousse in Gläsern

25 Min.
Einfach

Lauwarmer Kartoffelsalat

40 Min.
Einfach