Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Leckere Kombination aus luftig-leichten Waffeln und süßen Kirschen. Ein einfaches veganes Rezept.

Zutatenliste für

  • Mehl
    200 g
  • Vanillepuddingpulver in g
    40 g
  • Backpulver
    2 TL
  • Zucker
    2 EL
  • Bananen
    2
  • Margarine; flüssig
    2 EL
  • Mineralwasser spritzig
    200 ml
  • Sauerkirschen
    1 Glas
  • Vanillepuddingpulver
    1/2 Pck.
  • Puderzucker
    2 EL
  • Sojasahne
    200 ml
  • vegane Schokoladenraspel
    1 EL

Zubereitung

  1. Mehl, Puddingpulver, Backpulver und Zucker in einer Rührschüssel vermischen.
  2. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken, zusammen mit Margarine und Sprudelwasser dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 15 Min. ruhen lassen.
  3. Ein Waffeleisen leicht einfetten und erhitzen. Etwa 2 EL Waffelteig pro Waffel in das Waffeleisen verteilen und in 5 Min. ausbacken.
  4. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und den Kirschsaft dabei auffangen. Etwa 3 EL davon mit dem Puddingpulver in einer kleinen Schale glattrühren. Restlichen Saft in einem Topf aufkochen.
  5. Sobald der Kirschsaft kocht, das angerührte Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen lassen. Die Kirschen unterheben.
  6. Waffeln mit Puderzucker bestäuben, mit den heißen Kirschen und geschlagener Sahne servieren. Mit Schokoraspel bestreuen.

Auch lecker

Hausgemachte Limonade mit Himbeeren

20 Min.
Einfach

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Leichte Zucchini-Carbonara

45 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Kalter Hund mit Himbeeren

30 Min.
Einfach

Heidelbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Muddis Solero Tiramisu

20 Min.
Einfach

Eistee mit Gurken und Erdbeeren

15 Min.
Einfach