Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Für diese Muffins kann man auch anderes Gemüse püriert darin „verstecken“. Kleine Kinder können es auch gut in der Hand halten.

Zutatenliste für

  • Brokkoliröschen
    200 g
  • Joghurt
    350 g
  • Ei
    1
  • Dinkelmehl
    220 g
  • Milch
    50 ml

Zubereitung

  1. Eine 12er Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Brokkoliröschen in kochendem Wasser ca. 6 Min. weich garen. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und fein pürieren.
  3. Aus Joghurt, Ei, Mehl und Milch einen Teig anrühren, Brokkolipüree untermischen und in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Ofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen und servieren.

Auch lecker

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Johannisbeer-Nusskuchen glutenfrei

65 Min.
Einfach

Avocado-Schoko-Creme mit Erdbeeren

50 Min.
Einfach

Geburtstagstorte mit Erdbeeren

65 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Blechkuchen mit Zuckerguss und Himbeergummis

75 Min.
Einfach