Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Grünkohl mit Pilzen und roten Zwiebeln serviert in Kombi mit einem leckeren Omelett. Ein gesundes Frühstück oder einfaches Mittagessen.

Zutatenliste für

  • Grünkohl; junge Blätter
    250 g
  • Parmesan; gerieben
    2 EL
  • Rote Zwiebeln
    2
  • Champignons
    200 g
  • Eier
    8
  • Magermilch
    100 ml
  • Kurkumapulver
    0,5 TL
  • Kreuzkümmelpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rapsöl
    4 TL

Zubereitung

  1. Grünkohl abbrausen, putzen, harte Stiele entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden.
  2. Etwa 1 Hand voll zum Garnieren mit dem Parmesan vermischen.
  3. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Ebenfalls zum Garnieren etwa 1/3 beiseitelegen.
  4. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  5. Eier mit der Milch, Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer verquirlen.
  6. Für jedes Omelett etwa 1/4 der Zutaten verwenden. In einer Pfanne in 1 TL heißem Öl Champignons und Zwiebeln 2-3 Min. leicht bräunen lassen. Grünkohl untermischen und 1-2 Min. anschwitzen. Mit Ei übergießen und mit Deckel 3-4 Min. goldbraun backen und stocken lassen.
  7. Jedes Omelett mit den übrigen Zwiebeln und Grünkohl-Parmesan-Mischung bestreut servieren.

Auch lecker

Fanesca – Ostersuppe

45 Min.
Einfach

Pizza mit Spinat und gekochtem Ei

30 Min.
Einfach

Salat im Glas fürs Picknick

20 Min.
Einfach

Schinken-Käse-Sandwich aus Kranzbrot

35 Min.
Einfach

Rinderbouillon mit Grießnockerl

50 Min.
Einfach

Glutenfreie Erbsen-Tartelettes

45 Min.
Einfach

Nudelnester mit Hackbällchen und Vogelgesicht

45 Min.
Einfach

Quinoa-Risotto mit Steckrüben und Grünkohl

50 Min.
Einfach

Schneller Kirschkuchen

30 Min.
Einfach

Süßkartoffeln und Rote Bete aus dem Ofen

20 Min.
Einfach