Wildkräutersalat mit Ziege

Diese Wildkräuter finden sich im heimischen Garten und machen den Salat zu einem wahren Heimaterlebnis :-)

Zutatenliste für

4

Portionen

  • vorgebackenes Baguettebrot
  • Akazienhonig
  • 200 g Ziegenweichkäse (Rolle)
  • 8 EL Olivenöl
  • 6 EL Balsamicoessig
  • 2 EL körniger Senf
  • 1 TL Akazienhonig
  • Hornveilchenblüten
  • Gänseblümchen
  • Gräser
  • Vergissmeinnichtblüten
  • Giersch
  • Bärlauch
  • Schnittlauch
  • Rauke
  • Löwenzahn
  • Himbeersalz von Ingo Holland
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Wildkräuter waschen und vorsichtig trocken schleudern.
  2. Nun die Kräuter in mundgerechte Stücke zupfen. In eine Salatschüssel geben.
  3. In einer kleinen Schale das Olivenöl, Balsamicoessig, Senf und Honig verrühren. Mit Himbeersalz und schwarzem Pfeffer würzen - gibt dem Ganzen eine frische, fruchtige Note.
  4. Das Baguette schneiden und die Baguettescheiben mit dem Ziegenkäse belegen.
  5. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorwärmen.
  6. Den Honig dünn darüber "tröpfeln" lassen.
  7. Im Backofen bei 180 Grad ca. 8-10 Minuten backen.
  8. Den Salat mit der Vinaigrette anrichten, mit essbaren Blüten garnieren und die Ziegenkäsebrote dazulegen.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel