Bohnen-Nudel-Topf

Bohnen-Nudel-Topf

Es muss mal wieder schnell gehen? Kein Problem! Der Bohnen-Nudel-Topf ist in kurzer Zeit zubereitet und viele der Zutaten hat man ohnehin im Haus. Und super lecker schmecken tut's natürlich auch noch!

Gesponsort von Kchen Meyer

3

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

400 g Kidneybohnen
2 rote Zwiebeln
125 g Bacon
4 EL Tomatenmark
250 g geschälte Tomaten
650 ml Gemüsebrühe
400 g Nudeln (Fusilli)
etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zutatenalternativen

  1. Bohnen abtropfen lassen und die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden

  2. Bacon in feine Streifen schneiden, Öl in einem Topf erhitzen und den Bacon darin kurz anbraten

  3. Zwiebeln dazugeben und glasig anbraten

  4. Tomatenmark unterrühren, dann die geschälten Tomaten hinzugeben und mit einer Gabel zerdrücken

  5. Bohnen mit in den Topf geben und alles mit der Brühe aufgießen

  6. Aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen, dann weitere 15min bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen

  7. In der Zwischenzeit Nudeln separat nach Packungsanweisung bissfest kochen, dann abgießen und unter die Bohnen-Tomaten-Mischung mischen


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ