Heiße Schokolade Rentier

Heiße Schokoladen Rentier
15 Min.
Einfach

Diese Heiße Schokolade Rentiere sind nicht nur super schön anzuschauen, sondern schmecken einfach herrlich schokoladig und wärmen von innen.

Zutatenliste für

  • Milch
    500 ml
  • Sahne
    250 ml
  • Vanilleschote
    1
  • BraunerZucker
    2 EL
  • Zimt
    1 Messerspitze
  • Zarbitter-Kuvertüre
    100 g
  • Vollmilchschokolade
    60 g
  • flüssige Schokolade
    1 EL
  • Wackelaugen
    8
  • pinke, runder Aufkleber
    4
  • Schlagsahne
    80 g
  • Salzbrezeln
    8

Zubereitung

  1. Die Milch mit der Sahne, der halbierten und ausgeschabten Vanilleschote, Vanillemark, dem braunen Zucker und dem Zimt erhitzen.
  2. Beide Schokoladensorten mit einer Reibe raspeln, unter die Milch rühren und schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen und die Vanilleschote wieder entfernen.
  3. Mit etwas flüssiger Schokolade und einem Pinsel die Innenseite von Teegläsern etwas auspinseln. Die Wackelaugen auf die Gläser, sowie die pinken Nasen aufkleben.
  4. Die heiße Schokolade einfüllen, mit der geschlagenen Sahne garnieren, die kleinen Salzbrezeln als Ohren in die Sahne stecken und sofort servieren.

Auch lecker

Schneemann Schokolade

15 Min.
Einfach
Haferkekse

Kokos-Haferkekse mit dunkler Schokolade

30 Min.
Einfach

Winterlicher Gugelhupf

60 Min.
Einfach

Hirsch- und Wildschweinkeule zu Weihnachten

180 Min.
Mittel

Krosse Chicken Wings mit Chilisauce

40 Min.
Einfach
Christstollen-Muffins

Christstollen-Muffins

40 Min.
Einfach

Bunte Weihnachts-Brownies

60 Min.
Einfach
Genussvolle Frischkäsebällchen treffen auf leckere Winterkräuter und Röstbrot, so klingt ein schmackhaftes Abendbrot.

Frischkäsebällchen mit Röstbrot

45 Min.
Einfach
Diese Schokomuffins solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Sie sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch so.

Schokomuffins als Igel und Bär

70 Min.
Einfach