Heiße Schokolade Rentier

Heiße Schokoladen Rentier
15 Min.
Einfach

Diese Heiße Schokolade Rentiere sind nicht nur super schön anzuschauen, sondern schmecken einfach herrlich schokoladig und wärmen von innen.

Zutatenliste für

  • Milch
    500 ml
  • Sahne
    250 ml
  • Vanilleschote
    1
  • BraunerZucker
    2 EL
  • Zimt
    1 Messerspitze
  • Zarbitter-Kuvertüre
    100 g
  • Vollmilchschokolade
    60 g
  • flüssige Schokolade
    1 EL
  • Wackelaugen
    8
  • pinke, runder Aufkleber
    4
  • Schlagsahne
    80 g
  • Salzbrezeln
    8

Zubereitung

  1. Die Milch mit der Sahne, der halbierten und ausgeschabten Vanilleschote, Vanillemark, dem braunen Zucker und dem Zimt erhitzen.
  2. Beide Schokoladensorten mit einer Reibe raspeln, unter die Milch rühren und schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen und die Vanilleschote wieder entfernen.
  3. Mit etwas flüssiger Schokolade und einem Pinsel die Innenseite von Teegläsern etwas auspinseln. Die Wackelaugen auf die Gläser, sowie die pinken Nasen aufkleben.
  4. Die heiße Schokolade einfüllen, mit der geschlagenen Sahne garnieren, die kleinen Salzbrezeln als Ohren in die Sahne stecken und sofort servieren.

Auch lecker

Brownie mit Cookie-Kruste, glutenfrei

80 Min.
Einfach

Gegrillte Lachsspieße mit Oregano und Tzatziki

65 Min.
Einfach

Wassermelonen-Smoothies auf Eis

5 Min.
Einfach

Folienkartoffel mit Kräuterquark

60 Min.
Einfach

Bunter Melon-Ball-Punch

20 Min.
Einfach

Tomatensuppe mit Croûtons für Kinder

45 Min.
Einfach

Marmor-Herzwaffeln am Stiel

30 Min.
Einfach

Baguette mit selbstgemachter Kräuterbutter

30 Min.
Einfach

Gegrillte Bratwurstspieße mit Paprika

25 Min.
Einfach