Kürbispesto

30 Min.
Einfach

Dieses Pesto schmeckt hervorragend zu Pasta, aber auch als Brotaufstrich. Es lässt sich sogar portionsweise einfrieren.

Zutatenliste für

  • Hokkaidokürbis
    250 g
  • Kürbskerne
    40 g
  • Rapsöl
    100 ml
  • Kürbiskernöl
    6 EL
  • Parmesan
    30 g
  • Harissa
    1 TL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Die Kürbiskerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  2. Den Kürbis mit Schale in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Rapsöl in einer Pfanne ca. 5 Minuten andünsten.
  3. Kürbiskerne, Kürbis, Rapsöl und Harissa Gewürz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Parmesan und das Kürbiskernöl unterheben.

Auch lecker

Haferflocken – Cups mit Beeren

20 Min.
Einfach

Krosse Chicken Wings mit Chilisauce

40 Min.
Einfach

Pfannkuchenröllchen mit Räucherlachs

45 Min.
Einfach
Genussvolle Frischkäsebällchen treffen auf leckere Winterkräuter und Röstbrot, so klingt ein schmackhaftes Abendbrot.

Frischkäsebällchen mit Röstbrot

45 Min.
Einfach
Dieses unfassbar leckere Apfelmüsli eignet sich sowohl zum Frühstück, als auch als Dessert! Das solltet ihr unbedingt ausprobieren.

Selbstgemachtes Apfelmüsli mit Frischkäse

60 Min.
Einfach

Ziegenkäsetaler mit frischen Feigen

40 Min.
Einfach

Hefe-Pfannkuchen mit Äpfeln

97 Min.
Mittel

Gegrillte Maiskolben mit Butter und Thymian

40 Min.
Einfach

Kartoffelpuffer mit Kräuterquark und Apfelmus

65 Min.
Einfach

French Toast Rezept mit Banane

20 Min.
Einfach