Marmorkuchen mit Eierlikör

60 Min.

Passend zur Osterzeit - wer Eierlikör liebt, sollte unbedingt diesen Marmorkuchen mit Eierlikör ausprobieren. Unglaublich locker und richtig lecker!

Zutatenliste für

Portionen

  • 250 g Puderzucker
  • 125 g Speisestärke
  • 125 g Mehl
  • 5 Eier
  • 250 ml Sonnenblumenöl
  • 250 ml Eierlikör
  • 1 P. Backpulver
  • 2 EL Backkakao

Zubereitung

  1. Puderzucker und Mehl separat sieben.
  2. Den Puderzucker mit den Eiern schaumig schlagen.
  3. Öl und Eierlikör zu der Eiermasse geben und gut vermengen.
  4. Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und zu der Eiermasse hinzugeben. Die Hälfte des Teiges in eine andere Schüssel geben und den Backkakao hineingeben.
  5. Eine Form fetten und zuerst den dunkleren Teig einfüllen, danach den helleren darüber.
  6. Mit einer Gabel die Teige leicht vermischen.
  7. Bei 180°C Umluft, den Kuchen ca. 45 Minuten backen lassen.

Auch lecker

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Low Carb Chia-Kokos-Creme

25 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Erdbeer-Holunder-Torte aus der Pfanne

55 Min.
Einfach

Bärlauch-Fladen gefüllt mit Käse

70 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Panierter Feta mit Knoblauchtomaten

35 Min.
Einfach

Frühlingskartoffelsalat mit Bärlauch

55 Min.
Einfach

Paprikagemüse mit Reis

20 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach