Petersilienwurzelsuppe

30 Min.
Einfach

Diese Petersilienwurzel-Suppe ist schnell gemacht, sie lässt sich prima im Vorfeld zubereiten ist gesund, herrlich cremig und einfach lecker. Steht euer Weihnachtsmenü für dieses Jahr schon fest - ansonsten ist das genau die richtige Suppe dafür.

Zutatenliste für

  • Petersilienwurzeln
    400 g
  • Kartoffeln mehlig kochend
    250 g
  • Knollensellerie
    150 g
  • Zwiebel
    1
  • Knoblauchzehe
    1
  • Butter
    1 EL
  • Gemüsebrühe
    1 l
  • Crème fraîche
    100 g
  • Zitronensaft
    2 EL
  • Estragonspitzen
    1 EL
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Zubereitung

  1. Petersilienwurzeln, Kartoffeln und Sellerie schälen. Etwa 100 g der Petersilienwurzeln in feine Scheiben hobeln, den Rest mit dem übrigen Gemüse kleinschneiden.
  2. Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse in einem Topf in der Butter kurz anschwitzen. Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und etwa 20 Min. garköcheln.
  3. Die Petersilienwurzelscheiben in heißem Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit Crème fraîche pürieren und passieren. Zurück im Topf aufkochen, nach Bedarf noch etwas Brühe ergänzen oder einkochen lassen und mit Zitronensaft abschmecken. Auf Schälchen verteilen, mit den Petersilien-Chips bestreuen und mit Estragon garniert servieren.

Auch lecker

Veganer Green Smoothie

10 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Mandarinen-Smoothie mit Ingwer (vegan)

10 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Grünkohl-Kokos-Suppe

45 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach