Regenbogen-Crêpes-Torte

45 Min.

Dass man Kuchen nicht immer unbedingt backen muss, beweist diese Crêpes-Torte. Super als kunterbunter Hingucker auf dem nächsten Kindergeburtstag!

Zutatenliste für

12

Portionen

  • 360 g Mehl
  • 90 g Butter
  • 9 Eier
  • 750 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • Flüßige Lebensmittelfarbe
  • etwas Öl zum Braten
  • 200 g Magerquark
  • 400 g kalte Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 30 g Feinstzucker
  • 5 EL Kako
  • Material zum Verzieren nach Belieben (z.B. Früchte, Giotto etc.)

Zubereitung

  1. Butter schmelzen und mit Mehl, Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Teig auf mehrere Schüsseln aufteilen und nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben.
  3. Den Teig in einer heißen Pfanne mit etwas Öl nach und nach zu dünnen Crêpes backen.
  4. Während die Crêpes abkühlen, Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Magerquark unterheben und mit Kakao und Zucker verrühren.
  5. Nun abwechselnd Crêpes und Creme schichten (wer mag, kann auch noch Obst einarbeiten).
  6. Zum Schluss nach Belieben verzieren und bis zum Servieren kaltstellen.
  7. Besonders gut schmeckt die Torte, wenn man sie über Nacht durchziehen lässt.

Auch lecker

Pizza piccola Partyrezept

180 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Pizza mit Cabanossi und Ananas

85 Min.
Mittel

Schwedisches Hefegebäck

45 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Rübchen und Bacon

45 Min.
Einfach