Rhabarbermuffins

40 Min.

Mhmm....frisch aus dem Garten! Wir lieben Rhabarber -vor allem, wenn er direkt aus dem Bett verwertet werden kann - dieses Mal haben wir Rhabarbermuffins gezaubert - lecker!

Zutatenliste für

12

Portionen

  • 1 Becher Schmand
  • 1,5 Becher Zucker
  • 3 Becher Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 P. Backpulver
  • 5 EL Öl
  • 500 g Rhabarber
  • etw. Puderzucker

Zubereitung

  1. Schmand, Zucker, Mehl, Eier, Vanillepuddingpulver, Backpulver und Öl in einer Schüssel vermengen.
  2. Den Rhabarber ordentlich waschen und in feine Scheiben schneiden. Danach unter die Masse heben.
  3. In kleine Fröschen füllen und bei 200°C ca. 20 min backen.

Auch lecker

Pizza piccola Partyrezept

180 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Lotus-Blätterteig-Bäumchen

25 Min.
Einfach

Pizza mit Cabanossi und Ananas

85 Min.
Mittel

Schwedisches Hefegebäck

45 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Rübchen und Bacon

45 Min.
Einfach