Roter Heringssalat

Einfach

Der Heringssalat darf an Neujahr nicht fehlen. Dieses Rezept ist einfach und lässt sich super vorbeireiten, sollte aber unbedingt 1-2 Stunden ziehen. Einfach lecker!

Zutatenliste für

  • Bismarckheringfilets
    300 g
  • Rote Beete, vakuumiert und vorgekocht
    1 Glas/Gläser
  • Haselnusskerne
    1 Handvoll
  • rote große Zwiebel
    1
  • Apfel
    1
  • Schnittlauch
    1/2 Bund
  • Schmand
    200 g
  • saure Sahne
    200 g
  • weißer Balsamico-Essig
    3 EL
  • Salz, Pfeffer und Zucker

Zubereitung

  1. Die Bismarckheringfilets kurz unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Rote Beete und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel würfeln.
  3. Die Haselnusskerne grob hacken.
  4. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
  5. Essig, Schmand und saure Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
  6. Dann alle Zutaten vermischen und mind. eine Stunde ziehen lassen.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Gebackener Karpfen mit Kartoffel-Feldsalat

60 Min.
Einfach